MENÜ

SUCHE

Bunte Sommerküche

Im Sommer ist alles bunt. Draußen blühen die Bäume und tauchen die Welt mit ihren schönen Blüten und Früchten in einen bunten Schleier. Daher dürfen zu dieser Jahreszeit auch in Deiner Küche buntes Obst und Gemüse nicht fehlen! Denn das Zusammenspiel von verschiedenen Farben und Gewürzen sorgt für ein unvergessliches Erlebnis Deiner Geschmacksnerven und ist gleichzeitig auch noch wunderschön anzusehen. 

Wir zeigen Dir hier, wie Du auch ohne Lebensmittel die bunte Farbenvielfalt in Deine Küche einziehen lässt. Das geht mit nur ein paar einfachen Handgriffen. 

In Deiner Sommerküche sorgen vor allem ausgefallene Obst- und Gemüsesorten, aber auch besondere Gewürze und Kräuter für die bunte Farbenvielfalt. Diese bunte Farbpalette kannst Du Dir kinderleicht von Deinem Teller an die Wand zaubern mit ein paar schicken Wandbildern.

In unserer großen Bildergalerie kannst Du aus unzähligen kulinarischen Motiven und verschiedenen Formaten auswählen! Von Obst und Gemüse bis hin zu traumhaften Bildern von fertigen Gerichten und Häppchen: Die Bilder in unserer Galerie lassen jedem das Wasser im Munde zusammen laufen. Aber entdecke es hier selbst! 

Auch kleine Küchenaccessoires in den richtigen Farben lassen Dein Zuhause sommerlich bunt strahlen. Bunte Gläser und Dosen sorgen für Erfrischung in Deiner Küche. Schlichte Küchendeko hingegen bringt bunte und leuchtende Lebensmittel perfekt zur Geltung. Also entscheide selbst, wie Du die Farbenpracht in Deiner Küche in Szene setzen möchtest.

Nachdem Du Deine Küche nun erfolgreich umdekoriert hast, haben wir hier noch ein kleines Rezept für Dich, was in wenigen Minuten auch die bunte Farbenpracht auf Deinen Teller zaubert:

BUNTES OFENGEMÜSE

Hierfür brauchst Du:

- Kartoffeln
- Schalotten
- Zucchini
- Paprika
- Tomaten
- Pilze
- Kräuterquark
- Olivenöl
- Gewürze und Kräuter je nach Belieben 
(z.B. Knoblauch, Chilli oder Oregano)


Und so leicht geht es:

Schneide das ganze Gemüse in mundgerechte Stücke. Gib zuerst die Kartoffeln auf ein Backblech und beträufle sie mit Olivenöl und Pfeffer und Salz. Du kannst aber natürlich auch noch andere Gewürze oder Öle verwenden wenn Du das möchtest.
Gib nun das Backblech mit den geschnittenen Kartoffeln bei 180 Grad für 15 Minuten in den Ofen. Gib anschließend das restliche geschnittene Gemüse, nachdem Du es gewürzt hast, mit auf das Backblech und backe alles zusammen mit den Kartoffeln noch einmal für weitere 10 Minuten im Ofen.
Jetzt gibst Du alle Zutaten von dem Backblech auf Deinen Teller und schon ist Dein bunter Gemüseteller fertig. Mit Kräuterquark als Dip serviert schmeckt das Essen besonders frisch! Du kannst das leckere Ofengemüse als Hauptspeise essen oder als Beilage zu einem leckeren Stück Fleisch, Fisch oder Tofu.

Weitere tolle Küchenaccessoires und Wandbilder entdeckst Du hier.