MENÜ

SUCHE

SommeRliche Suppen

Der Spätsommer ist die perfekte Zeit im Jahr, um damit zu beginnen, ein paar neue Suppenrezepte auszuprobieren. Denn Suppen verschönern einem nicht nur die kalten Tage im Herbst und Winter, sondern eignen sich auch im Sommer hervorragend als Vorspeise oder als leichte Kost zwischendurch.

Eine leckere Kartoffel-Kräuter-Suppe

Besonders viel Freude bereitet einem das Ausprobieren eines neuen Rezepts dann, wenn man auch die passenden Küchenutensilien dafür Zuhause hat. Unsere praktische Buchstütze aus Holz zum Beispiel steht Dir beim Kochen immer zur Seite und sorgt dafür, dass Du Dein Rezept immer gut im Blick behältst. Auch unsere niedlichen Gewürzmühlen oder Dosen eignen sich perfekt für die Aufbewahrung Deiner liebsten Kräuter und setzen sie dabei auch noch toll in Szene.

Die richtigen Utensilien zum Kochen kennst Du ja jetzt schon. Du weißt aber noch nicht, welche Suppe Du als nächstes zubereiten willst? Vielleicht ist unsere Kartoffel-Kräuter-Suppe ja genau das Richtige für Dich!

Kartoffel-Kräuter-Suppe

Du brauchst für zwei Portionen:
- 2 mittelgroße Kartoffeln (mehlig kochend)
- 1/2 Zwiebel
- 1/2 Knoblauchzehe
- 1/2 Stange Lauch
- 400ml Gemüsebrühe
- 50g Joghurt
- 50g Schlagsahne
- Olivenöl
- Kräuter und Gewürze Deiner Wahl
wir empfehlen: Basilikum, Kresse, Salz, Pfeffer und Zitronensaft
- Croutons


Und so leicht geht es:
Du beginnst damit, die Kartoffeln zu schälen und in kleine Würfel zu schneiden. Auch der Lauch, die Knoblauchzehe und die Zwiebel schneidest Du in feine Würfel. Nimm Dir nun einen Topf und dünste die bereits gewürfelten Zutaten mit Hilfe von etwas Olivenöl an. Gib anschließend die 400 Milliliter Gemüsebrühe hinzu und lasse alles für etwa 20 Minuten köcheln. Mit Hilfe eines Stampfers oder eines Stabmixers kannst Du nun alle Zutaten in Deinem Topf zu einer sämigen Suppe vermengen. Nun bist Du auch schon fast fertig mit der Zubereitung Deiner sommerlichen Suppe. Ist Dir der Geschmack der Suppe bis jetzt zu fad, so kannst Du Deine Suppe frei nach Deinen Vorlieben noch mit verschiedenen Gewürzen verfeinern. Und voilá, fertig ist Deine spätsommerliche Suppe!
Noch ein Tipp: Fehlt Dir bei der Suppe der Biss, so kannst Du sie auch noch mit knusprigen Croutons dekorieren. Sieht super aus und schmeckt himmlisch!

Das Auge isst natürlich mit. Es schmeckt also direkt doppelt so gut, wenn Du Deine köstlichen Suppen und Gerichte auch auf einem meisterhaften Geschirr servierst. 

Stöbere jetzt durch unsere Wohndeko und entdecke diese und viele weitere tolle Accessoires für Deine Küche!