MENÜ

KuschLe Dich glücklich

Das letzte Glückshormon, dass wir Euch gerne vorstellen möchten, ist das Oxytocin.

Oxytocin wird ausgeschüttet, wenn wir in direkten Kontakt mit Menschen treten, die wir sehr gerne haben. Durch emotionale und auch durch körperliche Nähe wird das Glückshormon aktiviert und sorgt dafür, dass wir uns wohl fühlen. Stress und Anspannung werden augenblicklich reduziert, wandeln sich um in ein Gefühl von Geborgenheit und geben Euch wieder Kraft, Dinge optimistisch anzugehen.

Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, 
wenn man es teilt. - Albert Schweizer

Besonders bei solch kalten Temperaturen ist es wichtig, sich nicht zurückzuziehen sondern gemeinsam mit Freunden Zeit zu verbringen. Durch wundervolle gemeinsame Momente kannst Du Deine Sorgen vergessen, tankst stets neue Kraft und kannst somit auch an grauen Tagen immer hundert Prozent geben! 

Hier haben wir wieder ein paar kleine Tipp's, wie Ihr dieses Glückshormon etwas ankurbeln könnt:

1) Mit Freunden ausgelassen über alle aktuelle Themen reden und gemeinsam lachen: Aber nicht über Whatsapp und Co. sondern bei einem richtigen Treffen! 
2) Nimm Dir Deine warme Decke und Deinen Lieblingsmenschen und kuschle Dich mit ihm gemeinsam auf die Couch. Das Haustier knuddeln hat natürlich den gleichen Effekt!
3) Lasse Dich massieren.
4) Nimm Dir jeden Tag auch etwas Zeit für Dich um richtig abzuschalten! Zum Beispiel mit Yoga, Deiner Lieblingsmusik oder einem guten Buch.