MENÜ

SUCHE

Hallo Herbst – Neueste Herbstdeko

Mit dem Regenwetter schleicht sich allmählich der Herbst ein und mit ihm zahlreiche Ideen für saisonale Wohnaccessoires. Jetzt wird es wieder Zeit, sich auf kühle Tage einzustellen und das eigene Zuhause in einen gemütlichen Ort zu verwandeln. Mit rustikaler Naturdeko, herbstlichen Wandbildern und einladenden Windlichtern gelingt das im Handumdrehen.

Einige Tipps, wie Du ein herbstliches Heim zauberst, verraten wir Dir in den folgenden Punkten.



Das geheimnis der gemütlichkeit:

Gerade in der kalten Jahreszeit hat man den Wunsch, in ein gemütliches Zuhause zu kommen, das zum Entspannen einlädt. Um diese Atmosphäre zu schaffen, reichen aber Möbel allein nicht aus. Es kommt auf die Details an, die eine einladende Wirkung versprühen. Dafür sind kleine Lichtquellen wie Windlichter und Kerzenleuchter bestens geeignet. Sie sorgen für ein warmes Ambiente und laden dazu ein, sich ein warmes Getränk zu nehmen und sich in eine Decke zu kuscheln. Erdige Herbsttöne bewirken zudem, dass der Raum ein gemütliches Ambiente bekommt. Dunkelrote und grüne Herbstblätter, braune Kastanien und orangene Kürbisse - diese von der Natur inspirierten Farben lassen im Handumdrehen ein herbstliches Gefühl aufkommen. Nicht zuletzt sorgen persönliche Gegenstände und schöne Erinnerungen in Fotorahmen für ein heimisches Gefühl.

HERBSTLICHE WANDGESTALTUNG:

Die herbstliche Landschaft kann man sich ganz einfach ins Haus holen. Als Wandtattoo lassen Bäume ihre schönen bunten Blätter über die Wand fliegen, als Sichtschutz wird die Vision erweckt, man schaue direkt auf einen herbstlichen Wald beim Blick aus dem Fenster. Egal, ob als Leinwand-, Glas- oder Holzbild - die natürlichen Motive machen jede Wand zum Blickfang. Den zahlreichen Ideen sind keine Grenzen gesetzt!

Herbst auf dem Tisch:

Vorallem in der kühlen Jahreszeit wird der Esstisch immer öfter zum Treffpunkt für Freunde und Familie. Daher ist es besonders schön, wenn man zum saisonalen Menü einen passenden Tisch mit stimmungsvoller Deko zaubern kann. Dieser lässt sich mit wenigen Handgriffen herbstlich gestalten. Natürliche Materialien wie Kastanien, Dekoholz und Deko-Apfelringe können wunderbar als Streudeko für den gedeckten Tisch genutzt werden. Zusätzlich sorgen kleine Deko-Objekte wie Kürbisse für eine herbstliche Atmosphäre. Im Zentrum des Tisches eignet es sich, Kerzenhalter als Highlight zu platzieren. Die Unterlage ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Komposition. So sorgen Tischdecken oder -läufer in Erd- und Beerentönen für ein stimmiges Gesamtbild. Die Naturfarben lassen sich ebenfalls in Servietten aufgreifen. Ein schöner Kontrast zu den Textilien und Naturmaterialen kann mithilfe von filigranen Vasen geschaffen werden.


Hast Du auch Lust bekommen, Dein Zuhause bereit für den anstehenden Herbst zu machen? Dann lass Dich gleich von unseren schönsten Herbstideen inspirieren!

Herbstliche Wandtattoos, gemütliche Kissen und stimmungsvolle Windlichter findest Du in unserem Online-Shop.