HAPPY14
close
close
HERBST20
hier
close
B3CZAH
hier
close
TV-Spot
Imagevideo
Klebeanleitung
close
6ZTHM2
KOSTENLOSE LIEFERUNG nach D und AT
SERVICE 030 / 65 66 14 90 MO - FR von 9 - 18 UHR
5€ WILLKOMMENSGUTSCHEIN* - Jetzt Newsletter abonnieren

Kontakt  |  Merkzettel  |  Mein Konto
Warenkorb-Tasche
0 Artikel 0,00

Klebeanleitungen

Wandtattoos

Fototapete

Wandbild

Fensterdekoration

SWAROVSKI® ELEMENTS

Ein Tipp:

Mehrteilige Motive können zur leichteren Anbringung in Teile geschnitten werden.

Für mehrfarbige Wandsticker verwenden Sie eine Filzrakel, um Kratzer auf der Oberfläche zu vermeiden.

Klebeanleitung: Wandtattoos & Wandsticker

Das Anbringen eines Wandtattoos ist sehr leicht! Bitte vergewissern Sie sich vorab, dass Ihre Wand frei von Staub, Fett, Latex, Acryl und Silikon ist. Lassen Sie frisch gestrichene und tapezierte Wände mindestens zehn Tage vorher trocknen.

Schritt 1

1. Markieren Sie die gewünschte Position des Motivs.

Schritt 2

2. Streichen Sie mit der Andrückhilfe (auch Rakel genannt) fest über das Wandtattoo.

Schritt 3

3. Wenden Sie das Motiv, reiben Sie mit der Andrückhilfe fest über die Rückseite.

Schritt 4

4. Ziehen Sie das Papier im flachen Winkel vorsichtig von der Folie ab.

Schritt 5

5. Positionieren Sie das Motiv an den markierten Stellen Ihrer Wand.

Schritt 6

6. Streichen Sie mit der Andrückhilfe fest über das gesamte Motiv, so dass es fest kleben bleibt.

Schritt 7

7. Ziehen Sie die Folie langsam im flachen Winkel ab.

Schritt 8

8. Überprüfen Sie das Wandtattoo auf Luftblasen.

Schritt 9

9. Fertig! Schon ist Ihr Wandtattoo an der Wand!

Hilfestellungen

Falls sich Ihr Motiv teilweise nicht vom Trägerpapier lösen sollte, haben wir folgende Tipps für Sie:

Hilfestellung Schritt 1
Hilfestellung Schritt 2
Hilfestellung Schritt 3

Legen Sie das Trägerpapier noch einmal zurück auf das Motiv. Drücken Sie das Papier erneut fest an. Reiben Sie anschließend mit der Andrückhilfe fest über die Stelle. Nun können Sie das Trägerpapier langsam und vorsichtig weiter im flachen Winkel abziehen.
Achten Sie bitte darauf, dass keine Elemente des Wandtattoos kleben bleiben. Das Gleiche gilt für das Abziehen der Transferfolie von der Wand.

Allgemeine Hinweise

  • Ihr Wandtattoo wird, zwischen einem Trägerpapier und einer Transferfolie eingebettet, geliefert. Doch nur das Motiv selbst kommt an die Wand. Das Trägerpapier dient zum Schutz und zur Stabilität des Motivs. Die Transferfolie ermöglicht es Ihnen, das Motiv in einem Stück anzubringen.
  • Das anschmiegsame Wandtattoo hat eine seidenmatte Optik und wirkt auf der Wand wie gemalt. Wandtattoos und Wandsticker haften auf nahezu allen Oberflächen im Inneneinsatz. Die Folien sind bestens geeignet für die Anbringung auf glatten Tapeten, Raufaser, Fliesen, Glas, Holz, Glattputz und Kunststoff.
  • Bitte lagern Sie das Wandtattoo nach Erhalt maximal 2 Wochen und nur ausgerollt auf flacher Ebene.
  • Beim Transport entstandene Blasen oder Knicke zwischen Transferfolie und Motiv können Sie mit der Andrückhilfe entfernen. Diese haben keine Auswirkung auf das Endergebnis.
  • Nutzen Sie bitte das Motiv selbst als Ausrichtung an der Wand, nicht die Transferfolie.
  • Verwenden Sie bei grobstrukturierten Wänden anstatt des Rakels ein trockenes Tuch oder Ihre Finger zum Andrücken des Wandtattoos.
  • Um Luftblasen bei der Anbringung zu vermeiden, ist es am besten, zuerst die Mitte des Motivs an die Wand anzudrücken und das Motiv von innen nach außen festzustreichen.

Die Angaben beruhen auf den Kenntnissen und Erfahrungen unseres Teams. Sie haben darüber hinaus Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt per E-Mail an service@klebefieber.de oder
per Telefon unter +49 (0)30 – 65 66 14 90.

 
Ein Tipp:

Legen Sie sich zur optimalen Positionierung ein Maßband bereit.

Eine Wasserwage hilft dabei, die Tapete 100% gerade anzubringen.

Klebeanleitung: Fototapete

Erleben Sie mit Klebefieber eine ganz neue Generation der Fototapete! Dank der selbstklebenden Rückseite ist Ihre neue Wanddekoration in wenigen Schritten an der Wand! Bitte beachten Sie, dass Ihre Wand frei von Staub, Fett, Latex und Silikon ist. Frisch gestrichene und tapezierte Wände sollten mindestens zehn Tage vorher trocknen.

Folgen Sie nun Schritt für Schritt unserer Klebeanleitung – Deko-Queen Tine Wittler zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Fototapete von Klebefieber richtig anbringen.

Schritt 1

1. Sortieren Sie die Bahnen gemäß der Nummerierungen (Bahn 1 links außen).

Schritt 2

2. Befreien Sie die Wand von Staub und Schmutz.

Schritt 3

3. Messen Sie die Wand aus und legen die Position der 1.Bahn mittels Hilfslinien fest.

Schritt 4

4. Ziehen Sie den oberen Teil des Trägerpapiers ab. Setzen Sie die Bahn an den Linien an.

Schritt 5

5. Entfernen Sie das Trägerpapier weiter und drücken Sie die Tapete langsam an.

Schritt 6

6. Bringen Sie nun die weiteren Bahnen an und kleben Sie dabei kantengenau.

Schritt 7

7. Streichen Sie mit der Andrückrolle über die Bahnen, insbesondere über die Außenkanten.

Schritt 8

8. Fertig! Wir wünschen viel Vergnügen mit Ihrer Tapete!

Schritt 9

9. Auf Wunsch ist die Tapete einfach entfernbar.

 
Ein Tipp:

Die Anbringung wird durch eine Rakel erleichtert.

Für unsere mehrfarbigen Wandbilder verwenden Sie eine Filzrakel, um Kratzer auf der Oberfläche zu vermeiden.

Klebeanleitung: Wandbild

Es ist soweit, Sie halten Ihr neues Wandbild in den Händen! Dank der selbstklebenden Rückseite ist Ihr moderner Wandschmuck auch schon in wenigen Minuten an der Wand. Bitte beachten Sie, dass die Oberfläche frei von Staub, Fett, Latex und Silikon ist. Frischgestrichene Wände sollten mindestens 10 Tage vorher trocknen.

Folgen Sie nun Schritt für Schritt unserer Klebeanleitung – Deko-Queen Tine Wittler zeigt Ihnen, wie einfach die Anbringung eines Wandbildes von Klebefieber ist.

Schritt 1

1. Befreien Sie Ihre Wand von Unebenheiten, Staub und Schmutz.

Schritt 2

2. Markieren Sie die gewünschte
Stelle für Ihr Wandbild. Benutzen Sie dafür Hilfslinien.

Schritt 3

3. Ziehen Sie zunächst nur den oberen Teil des Motivs von der Trägerfolie ab.

Schritt 4

4. Drehen Sie das Wandbild um und klappen Sie die abgezogene Trägerfolie zurück.

Schritt 5

5. Setzen Sie das Wandbild gerade an und bringen Sie den oberen Teil des Motivs an.

Schritt 6

6. Entfernen Sie die Trägerfolie langsam und drücken Sie das Wandbild vorsichtig an.

Schritt 7

7. Streichen Sie mit der Filzrakel fest über das Motiv.

Schritt 8

8. Schon sind Sie fertig!

Schritt 9

9. Das Wandbild lässt sich auf Wunsch einfach entfernen.

 
Ein Tipp:

Unsere selbstklebenden Fensterfolien eignen sich auch zur Anbringung auf Scheiben, Spiegeln, Glastüren und weiteren Glasflächen.

Glasreiniger ist ein optimales Hilfsmittel zur Anbringung.

Klebeanleitung: Fensterdekoration

Mit dieser Fensterdekoration geben Sie Ihren Glasflächen ein unverwechselbares Aussehen! Unsere selbstklebenden Fensterfolien eignen sich zur Anbringung auf Fenstern, Scheiben, Spiegeln, Glastüren und weiteren Glasflächen. Vorraussetzung ist lediglich, dass der zu beklebende Untergrund frei von Staub und Fett ist.

Folgen Sie nun Schritt für Schritt unserer Klebeanleitung – Deko-Queen Tine Wittler zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Fensterdekoration von Klebefieber richtig anbringen.

Schritt 1

1. Legen Sie zunächst die abgebildeten Hilfsmittel bereit.

Schritt 2

2. Bereiten Sie die Glasfläche vor, indem Sie das Fenster gründlich reinigen.

Schritt 3

3. Messen Sie das Fenster aus und markieren Sie die gewünschte Position des Dekors.

Schritt 4

4. Befeuchten Sie anschließend das Fenster mit einem Glasreiniger.

Schritt 5

5. Entfernen Sie das Trägerpapier.

Schritt 6

6. Schieben Sie das Fensterbild auf dem Wasserfilm in die richtige Position.

Schritt 7

7. Streichen Sie das überschüssige Wasser heraus.

Schritt 8

8. Bei einem Glasdekor entfernen Sie bitte die Transferfolie.

Schritt 9

9. Die Fensterdekoration ist rückstandslos entfernbar.

 
Ein Tipp:

Die Swarovski-Kristalle sind selbstklebend und ganz leicht anzubringen.

Die Platzierung der edlen Swarovski-Steine können Sie individuell gestalten. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Setzen Sie mit den kostbaren Elementen stilvolle Akzente.

Echte SWAROVSKI® ELEMENTS

Verzieren Sie Ihr Klebefieber-Wandtattoo mit echten SWAROVSKI® ELEMENTS. Mit den gegebenfalls mitbestellten Swarovski-Steinen können Sie Ihre Wand ganz schnell zum Funkeln bringen.

Nehmen Sie die mit den Kristallen besetzte Folie aus der Schutzhülle. Drücken Sie mit Ihren Fingern oder einem Bleistift die Swarovski-Steine einzeln an die gewünschten Stellen Ihres Wandtattoos. Fertig ist der brillante Blickfang!

Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3

Wir wünschen Ihnen wunderschöne, funkelnde Momente mit Ihrem Klebefieber-Wandtattoo!

Copyright © 2009 bis 2014 Klebefieber.de Gmbh